Hörselschule Hörselgau

subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link
subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link
subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link
subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link
subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link
subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link

 

 

WIR ÜBER UNS

 

Unsere schöne kleine Schule liegt mitten in Hörselgau. Im Schuljahr 2020/2021 lernen hier 107 Kinder aus 6 verschiedenen Orten der Gemeinde „Hörsel“; den Ortsteilen Teutleben, Aspach, Metebach, Fröttstädt, Trügleben und Hörselgau. Wir werden in 6 Klassen von 7 Lehrerinnen in den unterschiedlichen Fächern unterrichtet.
102 Kinder besuchen unseren Schulhort. Hier betreuen uns 6 Erzieherinnen. Gemeinsam mit ihnen gestalten wir einen interessanten Nachmittag und erledigen unsere Hausaufgaben. Auch in den Ferien, die wir zusammen mit der „Hörseltalschule“ Mechterstädt erleben, gibt es tolle Freizeitangebote. Der Ort des Ferienzentrums wechselt jährlich.
Die Hörselschule Hörselgau hat seit 2006 einen sehr engagierten Förderverein unter der Leitung von Mario Töpfer. Dieser Verein unterstützt uns tatkräftig bei allen schulischen Aktionen, Festen, Projekten und Anschaffungen.
In unserem Leitbild wird sichtbar, was wir unter guter Schule und gutem Unterricht verstehen und welche Parameter uns dabei wichtig und für uns unerlässlich sind. --> klick hier

 


       
WIR LERNEN GERN
Nachdem wir im Frühjahr 2018 unsere durch eine Teilaufstockung erweiterte und modernisierte Schule wieder beziehen konnten, macht das Lernen nochmal so viel Spaß, auch wenn es nicht für Jeden leicht ist. Im Haus gibt es 6 Klassenräume, alle haben helle schöne Farben, neue Fußböden und Lampen. Der wunderschön kindgerecht eingerichtete Hortraum lädt zum Spielen und Entdecken ein. Im großen Mehrzweckraum findet der Musik- und Kunsterziehungsunterricht statt, außerdem essen wir hier Mittag. Auch wenn alle Schüler gemeinsame Aktionen durchführen, singen oder Künstlern lauschen ist hier Platz für alle.
Für Kinder denen das Lernen nicht so leicht fällt, gibt 2 Lernstübchen. Hier können Sie in kleinen Gruppen Lernstoff bearbeiten um dann wieder mit den anderen im Gemeinsamen Unterricht erfolgreich weiterzuarbeiten.
Immer ist etwas los. Wir lernen das Lesen, Schreiben und Rechnen, erfahren im Unterricht viel Wissenswertes, erforschen unsere Umwelt oder erproben Dinge des Alltags. Häufig arbeiten wir mit Partnern oder in Gruppen, am Computer, an Stationen, nach Angeboten oder Tagesplänen. Vielseitige Unterrichtsmittel helfen uns beim Verstehen des Lernstoffes. Dinge, die man mit den Sinnen wahrnehmen und empfinden kann, merkt man sich gut. Besonders stolz sind wir auf unsere interaktive Tafel im Mehrzweckraum. Hier eröffnen sich neue Wege im Zuge der Digitalisierung.
Seit vielen Jahren stehen die Gesundheit und die Musik für uns im Mittelpunkt. Zur Gesundheit gehören auch der Sport und die gesunde Lebensweise und Ernährung. Wir Kinder haben unheimlich viel Spaß am bewegtes Lernen, am rhythmisierten Schulalltags, an Sportwettkämpfen in der Schule oder beim Vergleich mit anderen Schulen des Landkreises Gotha, an musikalischen Aktionen, an einem gesundes Schulfrühstück. Musik und Sport - beides tut unserem Körper und unserer Seele gut.
Seit 2010 gehen wir den Weg der „Musikalischen Grundschule“ und prägen somit unser Schulprofil weiter. Nach einem Projektzeitrum von 3 Jahren in enger Zusammenarbeit mit der Berthelsmannstiftung sind wir nun bereits zum 3. Mal als eine von 30 „Musikalischen Grundschulen“ in Thüringen zertifiziert und sehr stolz darauf.
In vielfältigen Aktionen beschäftigen wir uns mit Musik. Neben dem Singen und Tanzen, spielen wir im Unterricht auf den verschiedensten Instrumenten, am liebsten auf der Cajon, gehen in Konzerte oder bekommen Besuch von Musikern der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach. Auch Musiker, wie Ramon Jaffee, ein berühmter Cellist, besuchen uns über „Rhapsody in school“ hier in Hörselgau. In fast allen Stunden kommt die Musik zum Tragen, ob als Bewegungslied zwischendurch, zum Hören und Klingen von Zahlen oder rhythmischen Übungen zum Erlernen des Schreibens. Auch in der Freizeit beschäftigen sich viele Kinder mit Musik, indem sie ein Instrument erlernen, was nach dem Unterricht auch in der Hörselschule möglich ist.

 

WIR FEIERN GERN
An unserer Schule gibt es feste Traditionen. Jedes Schuljahr steht unter einem bestimmten Motto. Zur Schuleinführung nehmen wir die Schulanfänger feierlich in unsere Gemeinschaft auf.
Es gibt Musicalaufführungen sowie Spiel, Sport und Spaß. Zu allen Aufführungen laden wir unsere Eltern, Großeltern oder Freunde der Schule ein.
Die 5. Jahreszeit gefällt uns besonders gut. Dann können wir nach Herzenslust feiern und lustig sein. Bei vielen Aktionen und Veranstaltungen arbeiten wir mit den Vereinen und Institutionen der Gemeinde Hörsel zusammen.
Mit den Kindertageseinrichtungen „Zwergenland“ in Hörselgau und „Die kleinen Strolche“ in Teutleben bestehen Kooperationsvereinbarungen zur engen Zusammenarbeit, besonders beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Das gleiche gilt für die Regelschule „Bertha von Suttner“ in Mechterstädt. Die Grund- und Regelschüler veranstalten gemeinsame Sportfeste und anderen Aktivitäten. Somit kann der Übertritt in die weiterführenden Schule vorbereitet werden.

 

Wenn Sie Interesse an unserer „Hörselschule Hörselgau“ haben, sind Sie jederzeit herzlich willkommen.
Wir freuen uns über jegliche Unterstützung des Fördervereins, in Form der Mitgliedschaft, Sach- oder Geldspenden.
Informationen erhalten Sie gern bei uns persönlich oder auch im Internet.
Ansprechpartner:
Schulleiterin Frau Kathrin Walter,
Hörselschule Hörselgau, Falltorstraße 14
99880 Hörsel, OT Hörselgau
Telefon: 03622/906408
Mail: hoerselschulehoerselgau@t-online.de
Im Internet sind wir erreichbar unter:
www.hoerselschule.de