Hörselschule Hörselgau

subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link
subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link
subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link
subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link
subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link
subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link

*** INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS ***

Corona-Ampel

Ab 01.07.2021 gibt es angesichts der sinkenden Inzidenzwerte einige Lockerungen im Schulbetrieb.

Informationen aus dem Schreiben des Bildungsministeriums vom 25.06.2021

Wöchentliche schulische Testungen
Die aktuelle wöchentliche Testverpflichtung (Bundesinfektionsschutzgesetz) entfällt und wird durch ein freiwilliges wöchentlich zweimaliges Testangebot für Schülerinnen und Schüler sowie pädagogisches Personal bis Schuljahresende ersetzt. Hinweise hierzu können Sie demnächst den aktualisierten FAQ entnehmen (https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus/schule ). Mit dem freiwilligen Testangebot entfällt auch die weitere Nachweisführung zu geimpften und genesenen Personen im schulischen Bereich. Die bisher erfolgte Nachweisführung wird entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vorgehalten.

Präsenzunterricht
Mit dem Wegfall der Testverpflichtung zum 30. Juni 2021 (Bundesinfektionsschutzgesetz) entfallen ebenfalls die daraus resultierenden schulbezogenen Betretungsverbote.
Dies bedeutet, ab 1. Juli 2021 befinden sich alle Schülerinnen und Schüler sowie das pädagogische Personal im Präsenzunterricht.

WICHTIG: Bis zum Vollendung des 15. Lebensjahres ist im Schulhaus eine einfache Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Quelle: https://www.troisdorf.de/web/de/stadt_rathaus/Aktuelles/corona/index.htm